Bernt Spiegel - Die obere Hälfte des Motorrads

Nur wenn Mensch und Maschine eine Einheit bilden, fährt man schnell, sicher und vor allem gut Motorrad.

29,90 €
inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Verfügbar - Nur solange der Vorrat reicht!
Verkauf, Bereitstellung und Abrechnung erfolgen durch DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH als leistender Unternehmer. www.dpv.de - Sitz: 20457 Hamburg, USt-ID: DE814583779.

Produktdetails

Täglich tummeln sich Biker aus ganz Europa auf dem Nürburgring - doch nur wenige sind so schnell und sicher unterwegs wie Bernt Spiegel, der auch mit 82 Jahren noch mächtig Gas gibt.
Nur wenn Mensch und Maschine eine Einheit bilden, fährt man schnell, sicher und vor allem gut Motorrad. Doch das, was bei Bernt Spiegel so spielerisch-leicht aussieht, ist in Wirklichkeit eine höchst komplexe Angelegenheit, die ein unglaublich hohes Maß an Koordination, Konzentration und Anpassungsfähigkeit erfordert.
In der vollkommen überarbeiteten Neuauflage des Klassikers »Die obere Hälfte des Motorrads« beschreibt er ausführlich, wie man die Einheit von Fahrer und Maschine wirklich erreicht. Dabei greift das Standardwerk verantwortungsbewusster Biker auch in weit entfernte Themenbereiche, um die Grundlagen der Fahrphysik zu erklären. Im Zentrum steht aber stets die realistische Einschätzung der eigenen Fähigkeiten, denn wirklich gutes Motorradfahren fängt immer im Kopf an.
Autor: Prof. Dr. Bernt Spiegel
304 Seiten mit 80 Abbildungen
Format: 140 x 205 mm, broschiert

Artikelnummer 753100
Verkauft durch Motor Presse Stuttgart
Tiefe 22.0000
Breite 147.0000
schließen