ACSI Campingführer Deutschland 2018

16,95 €
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Verfügbar - Nur solange der Vorrat reicht!
Verkauf, Bereitstellung und Abrechnung erfolgen durch DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH als leistender Unternehmer. www.dpv.de - Sitz: 20457 Hamburg, USt-ID: DE814583779.
versandkostenfrei

Produktdetails

Liebe Campingfreunde, auf geht's in die neue Saison.

Der ACSI Campingführer ist dabei seit Jahren die perfekte Hilfe, um Ihren nächsten Urlaub zu planen. Das Angebot der deutschen Campingplätze ist enorm vielfältig.
Aus einfachen Stellplatzwiesen sind teilweise moderne Freizeitanlagen mit allem Komfort entstanden. Wellness und unzählige Sportangebote haben Einzug gehalten und sind aus dem Repertoire der Campingplätze nicht mehr weg zu denken. Viele Plätze bieten alles außer Langeweile. Das wird vor allem bei Familien sehr geschätzt. Doch auch wer den schlichten Platz in der Natur mit viel Ruhe sucht wird noch fündig.
Ganz gleich, wonach Sie suchen: Dieser Campingführer hilft Ihnen, den richtigen Platz zu finden! Bei einer Gesamtzahl von immerhin 2630 Campingplätzen in den genannten Ländern dürfte das nicht allzu schwierig sein.
Obendrein können Sie hier auf den neuesten Informationsstand bauen. Denn alle in diesem Werk genannten Plätze werden Jahr für Jahr gründlich inspiziert - ein Aufwand, den sich derzeit vermutlich nur ACSI leistet. Wir sind das Ihnen, lieber Leser schuldig, denn nur so können Sie aus erster Hand verlässlich erfahren, was es auf den Campingplätzen tatsächlich Neues gibt.
Die 11. Ausgabe dieses neuen Standardwerkes haben wieder zwei Verlagshäuser in bewährter Kooperation realisiert, die beide seit Jahrzehnten dem Camping verpflichtet sind. CARAVANING, Deutschlands großes Camping-Magazin, schaut auf eine mehr als 55-jährige Geschichte zurück! Und das Schwesterblatt promobil, Europas größtes Reisemobil-Magazin, setzte bereits vor mehr als 30 Jahren als erste Zeitschrift ausschließlich auf den modernen Trend zum Reisemobil.

Artikelnummer 1691447
Verkauft durch Motor Presse Stuttgart
schließen